Dienstag, 31. August 2010

Schachtel

Da ich seit vorletzter Woche sehr gehandycapt (schreibt man das so??) war und meinen rechten Arm durch eine Blokade im Schultergelenk nicht wirklich bewegen konnte, ging auch nichts mit Basteln. In den letzten Tagen kann ich ihn (mit Medikamenten und Physyotheraphie) wieden benutzen. 5 Stunden habe ich beim Orthopäden verbracht......man gönnt sich ja sonst nichts. Parallel dazu hat mein Hausarzt einen Rheumatest gemacht, der nicht gut für mich ausfiel. Nun gehts zum Rheumatologen. Mal sehen, was der noch alles findet..... :-(
Am Wochenende brauchte ich dann eine Verpackung für ein Duftwässerchen für meinen Pa und habe dafür diese (einfache) Schachtel gemacht. Diese habe ich natürlich mit meinen neuen SU-Stempeln verschönert






Kommentare:

  1. Die Schachtel sieht klasse aus und gar nicht einfach.

    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. .. na, das Set lässt Dich nimmer los, was? Sieht klasse aus!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  3. oh...die SChachtel sieht wunderschön aus...auch mit Handicap sehr gut gelungen!!!!!!
    Wünsche dir alles Liebe und Gute...und...laß den Kopf nicht hängen :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das Set ist klasse, Du machst ja auch immer sooo schöne Sachen, Petra! Drück dir die Daumen, dass Du bad wieder voll basteln kannst!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen