Mittwoch, 5. Januar 2011

Familien-Ausflugs-Bericht

So, nun endlich mein Familien-Ausflugs-Bericht.... Ja, wie manche schon wissen haben wir auf der Hinfahrt (nach Ostwestfalen) fast 11 Stunden (statt sonst 4) gebraucht. Drei Stunden davon standenn wir mehr, als wir gefahren sind. Nun ja, wir sind heile angekommen. Zuerst zu meinen Eltern, dann zu meiner Tochter, dann zu Schwiegereltern und Silvester zu meiner Schwägerin. Das sind nur die Schlafstellen gewesen. Ja, in vier verschiedenen Betten haben wir geschlafen. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich mich sehr auf meine Matratze gefreut habe......grins. Zwischendurch ging es noch zur Tochter und Enkelin von meinem Schatz und natürlich zu seinen Söhnen. So schön, wie die Tage auch waren, muß ich ehrlich gestehen, man fährt auch gern wieder nach Hause. Meine kleine Süße macht sich super gut. Hatte sehr viel Spaß mit ihr. Obwohl sie mich ja nicht so oft sieht, ist sie sehr zutraulich. Ich durfte sie sogar füttern, wickeln und ins Bett bringen.....(stolz bin!!) Leider kämpfte die süße Maus Heiligabend noch mit einer Bronchitis, daher sieht sie nicht so glücklich aus. Aber ein paar Tage später ging es schon wesentlich besser.

Nun sind wir seit Montag wieder zu Hause und ich hab als erstes die Weihnachtsdeko weggeräumt, denn ich träume jetzt vom Frühling..... ja, ja, ich weiß, das wird noch nicht wirklich was, aber träumen darf man ja wohl.......

Hier mal zwei Fotos von Heiligabend. Päckchen auspacken ging auch schon sehr gut.







Kommentare:

  1. Das auspacken haben die immer schnell drauf, auch ohne Anleitung.

    Gruß Melanie

    AntwortenLöschen
  2. hach ist die Kleine süß, Enkelkinder sind schon was Schönes, ohne die Kinder wäre Weihnachten ja nicht so schön

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. uuuuhhhhhhhhhhhhh, was für ne süße schnullerbacke.... mei, ist die süüüüüüüüüüüß... richtig zum abschlabbern... hach, werden die schnell groß..... enkel werde ich wohl nie erleben, muß herrlich sein, wenn man einfach nur verwöhnen darf, ohne erziehen zu müssen....

    AntwortenLöschen
  4. oh wie süß!
    das macht spass, da wär ich gern dabei.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Uih...ist Deine Enkelin gewachsen.

    Schön, dass Du wieder zu Hause bist.

    Ich kenne solche "Massenbesuche" auch. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen