Dienstag, 2. November 2010

Teelichter-Karte

Da ich in letzter Zeit auf einigen Blogs diese Teelichter-Karte gesehen habe und sie mir gut gefiel, hatte ich mich am Wochenende hingesetzt und diese auch mal versucht. Ich denke, davon werde ich noch mehr machen. Ist auch ein nettes Geschenk. Die Papiere, die ich benutzt habe sind von SU. Eine Anleitung gibts hier




Kommentare:

  1. .. eine tolle Idee, die maus ich mir mal für meinen VIP-Donnerstag. :o)

    Toll umgesetzt hast Du's.

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz tolle Teelichtkarte. Diese Variante kannte ich bisher noch nicht. Du hast sie toll umgesetzt! Auch vielen Dank für die Anleitung!
    Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wooooooooooow, die sieht ja toll aus! Kommt auch noch auf meine Todo-Liste *lach* ... Danke für den Link.

    Lg, Nora

    PS: Schick Dir gleich noch ne Mail. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut!
    Das mit den Teelichtern ist eine Super Idee, muß ich mir unbedingt merken!

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Die habe ich auch schon öfters mal gesehen und finde die richtig schick liebe Petra, deine ist himmlisch...toll... Ich bin begeistert...Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen