Donnerstag, 19. Januar 2012

Lichtkugeln in Bodenvase

So, nun habe ich auch endlich mal etwas gebastelt, was auch mal bei mir bleibt. Da ich noch für eine Nachbarin Lichtkugeln machen mußte und eh alle Utensilien dafür rausgeholt hatte, bot es sich an, auch gleichzeitig was für mich zu machen. Lichtkugeln habe ich schon viele gemacht aber ich selber hatte bisher keine einzige. Nun hat sich das geändert. Da die Weihnachtskugeln aus der Bodenvase wieder in der Versenkung verschwunden waren, bot diese sich geradezu an, um Lichtkugeln darin zu deponieren. Eine Rosenranke (was man nicht so alles vorrätig hat.....lach) war auch noch zur Hand und wurde gleich als Deko genommen. Leider wurde mir gesagt, dass es diese schöne Strohseide mit den kleinen Blüten nicht mehr gibt. Also, wer mir dazu noch eine Quelle nennen kann, immer her damit. Aber seht selbst, was daraus geworden ist. Mir gefällts......



Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja schön aus, gefällt mir sehr gut

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber sowas von schön aus! Toll, hätt ich auch gerne.....

    lg petra

    AntwortenLöschen
  3. da hast Du Dir ja was richtig schönes gebastelt.
    GGLG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. Na das sieht ja mal KLasse aus.
    Hab ich doch tatsächlich die gleiche Vase im Keller stehen, jetzt werde ich sie wohl mal dekorieren, echt ne klasse Idee

    LG Fatma

    AntwortenLöschen