Mittwoch, 6. Juni 2012

Besuch in Königswinter

Zwei Prinzessinen auf einem Prinzessinenstuhl 


Wie ich ja schon sagte, war mein Flug nach Köln schon länger geplant. Letzte Woche Donnerstag war es dann so weit. Der Flug ging Ruck-Zuck (1 Stunde 5 Minuten) und schwußps war ich in Köln. Dort in den Zug rein und ab Richtung Königswinter. Da der Flieger eher gestartet war, hatte ich das Glück, eine Stunde eher in Königswinter zu sein, so dass meine liebe Gabi noch ins Schwitzen kam......grins.....
Ach war das Wiedersehen schöööööööön. Endlich konnten wir uns mal beim Quasseln in die Augen sehen oder auch mal in den Arm nehmen. Und gequasselt haben wir genug. Ihr Lädchen ist so schön geworden und ich hab erst mal alles begutachtet.  Auch das Haus, worin sie mit ihrem Mann wohnt haben sie so schön von innen und außen fertig gemacht. Leider habe ich vergessen es im Ganzen zu fotografieren.
Wir waren auch jeden Tag unterwegs. Am Freitag haben wir erst mal das Umfeld durchforstet, Samstag waren wir dann auf Schloß Drachenburg, abends wurde lecker gegrillt und Sonntag, nachdem wir lecker Essen waren (Gabis Mann durfte natürlich auch mit...grins) sind die beiden mit mir (trotz Regenwetter) zum Kölner Dom gefahren. Den hatte ich mal vor ca. 33 Jahren mit der Schule besucht. Aber er sah noch genau so aus.....lach... Anschließend hieß es schon wieder, Abschied nehmen. Ach, ich hab es so genossen, meine beste, liebste Freundin mal ein wenig für mich zu haben.
Liebe Gabi, es war sooooo schön bei dir. Vielen Dank noch mal, dass ich zu dir kommen durfte......Bussi
Wer noch ein paar Fotos sehen möchte, der muß hier mal gucken:
Falls man den Link nicht anklicken kann, dann müßt ihr ihn kopieren und ins Adressfeld einfügen.
fotoalbum.web.de/ui/external/8QylN4MCTFSUKTW1vJr4NA87503



1 Kommentar:

  1. Solche Besuche sind immer schön - schönen Feiertag Heidrun

    AntwortenLöschen