Mittwoch, 7. September 2011

Danke

Ich brauchte mal eine Karte um DANKE zu sagen.

DANKE möchte ich auch allen lieben Lesern und Leserinnen sagen, die immer wieder auf meinen Blog schauen. Schade, dass sich nicht alle trauen, was zu schreiben. Bin auch für Kretik offen.......




Kommentare:

  1. Wow, Petra, warst Du wieder fleissig - tolle Sachen sind entstanden. Habe morgen nochmal einen sehr unangenehmen Termin, aber dann........... Habe im urlaub auch ein klitzkleines bissel gebastelt. Da fällt mir ein, ich muss mal schauen, wann DO in GE oder GE in DO spielt. Grüße an deinen Männe.

    Drückerle von Filzi

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt deine Karte sehr gut

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. huih...das ist ja auch eine traumhafte Karte...toll,wie der Schnörkel da herum wirbelt.
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,

    Deine Karte sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich bin von Deinem Kärtchen überaus begeistert. Ganz besonders gefällt mir der Serviettenhintergrund !!

    Ist der mit Klarsichtfolie aufgezogen ???

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe grad erst gesehen, dass noch Fragen offen sind. Sorry
    Ich nehme eine Karteikarte, reibe sie mit Prit-Stift gleichmäßig ein, nehme die oberste Schicht der Serviette und streiche sie vorsichtig auf die Karteikarte. Schön glatt streichen aber vorsichtig, geht schnell kaputt. Dann trocknen lassen und verarbeiten. Geht auch ohne Bügeleisen.....grins.

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Diese Karte ist aber nicht mit Serviette, sondern mit Papier von SU gemacht.....

    lG Petra

    AntwortenLöschen